MinKommentar
90.Abpfiff

83.Enorm viel Druck in der Vorwärtsbewegung bei den Hausherren in Durchgang zwei. Der Sieg ist aufgrund der starken zweiten 45 Minuten verdient.
82.Der eingewechselte Robin Beckers gerade mit der Riesenmöglichkeit zum vierten TuRU-Treffer. VfR-Keeper Özcelik reagiert glänzend. Das Ding ist dennoch durch.
67.Da ist er doch noch, der versöhnliche Jahresabschluss der Turu. Nach einem weiten Torwart-Abschlag war es Malte Boermans, der das vorentscheidende 3:1 per Lupfer markiert.
65.Tor für TuRU Düsseldorf (3:1)
Torschütze: Boermanns
59.Wieder eine Ecke, dieses Mal getreten von Saban Ferati, der Kopfball von Shunsaku Fujita und die Führung für die Hausherren.
57.Tor für TuRU Düsseldorf (2:1)
Torschütze: Shunsaka
46.Anstoß zweite Halbzeit

46.#Halbzeitfazit: Spannend und unterhaltsam, aber viel zu ungenau und unpräzise auf beiden Seiten. Der Wille ist beiden Seiten nicht abzusprechen. Daher erwartet die wenigen Besucher in Oberbilk eine spannende zweite Hälfte.
45.Halbzeit
45.Gelb für Akarca von VfR Krefeld-Fischeln
45.Gelb für Öz von TuRU Düsseldorf
43.Flotte Partie hier in Düsseldorf. Zu ungenau die Abspiele und die Situationen vor dem Tor. Ansonsten sehen die Zuschauer hier eine unterhaltsame Begegnung.
35.Beide wollen den Sieg. Eindeutig zu viele Abspielfehler auf Seiten der Hausherren. Die Gäste aus Krefeld versuchen sich immer wieder in Form von Kontern. Eine spannende Kiste hier.
21.Armin Pjetrovic netzt zentral per Kopfball zum 1:1 ein und nutzt somit eine Ecke von der rechten Seite. Die Partie ist wieder ausgeglichen.
19.Tor für TuRU Düsseldorf (1:1)
Torschütze: Pjetrovic
7.25 Sekunden waren gespielt, da pennte die TuRU-Hintermannschaft das erste Mal. Fischeln bedankte sich artig und markierte in Form von Lucas Reinert das 0:1.
1.Tor für VfR Krefeld-Fischeln (0:1)
Torschütze: Reinert
Anstoß
0 Die Aufstellungen sind online. Es geht los an der Feuerbachstraße.
0 Fischeln hat vor Wochenfrist das Derby gegen den großen KFC, der heute übrigens wieder Tabellenführer werden kann, nur knapp mit 1:2 verloren. Bis gleich.
0 Nach zwei unerwarteten Niederlagen in Folge stecken die Zilles-Schützlinge doch wieder im Tabellenkeller fest. Vor der heutigen Weihnachtsfeier soll ein Dreier gegen Fischeln die Laune wieder etwas heben. Sobald hier der erste Treffer fällt, melden wir uns per Live-Torticker.
0 Herzlich Willkommen zum letzten Mal in diesem Kalenderjahr von der Feuerbachstraße in Düsseldorf-Oberbilk. Die heimische TuRU will sich anständig von ihren Fans verabschieden. Gast ist der VfR Krefeld-Fischeln.

TuRU Düsseldorf

Karten
Öz(45.)

VfR Krefeld-Fischeln

Karten
Akarca(45.)

Samstag, 17. Dezember 2016, 16:00 Uhr

Stadion: Stadion Feuerbachstraße

Schiedsrichter: Lukas Luthe (Essen)

Zuschauerzahl folgt