MinKommentar
90.Abpfiff

90.Knapp 250 Zuschauer an der Feuerbachstraße sehen einen 3:2-Sieg der TuRU. Verrückt nach den ersten, schwachen 70 Minuten der Hausherren.
89.Tatsächlich noch die 3:2-Führung für die TuRU. Innerhalb von wenigen Minuten drehen die Zilles-Schützlinge die Partie, die sie zuvor 65 Minuten verschlafen hatten. Wieder war es der eingewechselte Julian Kray.
86.Tor für TuRU Düsseldorf (3:2)
Torschütze: Kray
86.TuRU ist dem 3:2 jetzt echt näher als die Sportfreunde. Das Spiel hat sich gedreht.
81.Da ist tatsächlich der Ausgleich für die TuRU. Zilles mit dem glücklichen Händchen bei seiner Einwechslung. Jetzt ist das Spiel hier wieder komplett offen.
80.Tor für TuRU Düsseldorf (2:2)
Torschütze: Kray
80.Wird's jetzt doch noch einmal spannend? TuRU mit dem vollkommen überraschenden Anschlusstreffer durch Takehiro Kubo. Nach einem Gewusel im Strafraum nimmt sich Kubo einfach mal ein Herz und locht ein. Nun sind alle gespannt, was in der Schlussphase hier noch geht.
78.Tor für TuRU Düsseldorf (1:2)
Torschütze: Kubo
75.Hier sieht 20 Minuten vor dem Ende alles nach einem Sieg für die Gäste und damit wohl dem Klassenerhalt für die SFB aus. Mit der Leistung von heute und vor Wochenfrist gegen den KFC ist das mehr als nur verdient.
69.Wechsel bei Sportfreunde Baumberg
raus: Krone
rein: Weniger
64.Wechsel bei TuRU Düsseldorf
raus: Beckers
rein: Kray
46.Wechsel bei Sportfreunde Baumberg
raus: Lopez-Torres
rein: Daour
63.Baumberg hat das Spiel wieder im Griff. Bislang macht hier nichts den Anschein, dass TuRU noch einmal in diese Begegnung zurückfindet. Traurig, dass die Zilles-Schützlinge so desorientiert sind.
52.TuRU versucht jetzt etwas mehr, bislang jedoch ohne Erfolg. Frank Zilles hat in der Halbzeit trotz der miserablen Darbietung nicht gewechselt.
46.Anstoß zweite Halbzeit

46.Halbzeitfazit: TuRU findet gar nicht statt - verdiente Zwei-Tore-Führung für die Gäste aus Monheim.
45.Halbzeit
41.Heinz Schneider, TuRU-Boss, soll am Freitag das Team bei der Ehre gepackt und wachgerüttelt haben. Aktuell ist davon noch nichts zu sehen. Gleich ist Halbzeit.
39.Baumberg macht da weiter, wo das El Halimi-Team vor Wochenfrist gegen den KFC aufgehört hat. Immer da - schneller Konterfußball, starke Zuspiele. Es macht Spaß, den Sportfreunden zuzuschauen.
32.Gelb für Pusic von Sportfreunde Baumberg
27.Das 0:2 für die Gäste aus Monheim. Wieder Verwirrung in der TuRU-Hintermannschaft. Lopez-Torres vollkommen frei - trifft nach schönem Zuspiel von der rechten Seite.
26.Tor für Sportfreunde Baumberg (0:2)
Torschütze: Lopez-Torres
21.Da ist das 0:1 für die SF Baumberg. Lopez sieht den gut positionierten Patrick Jöcks, der vollkommen freistehend nur noch unten recht einschieben braucht. Gibt das die dritte TuRU-Pleite in Folge?
19.Tor für Sportfreunde Baumberg (0:1)
Torschütze: Jöcks
17.Wechsel bei TuRU Düsseldorf
raus: Nowicki
rein: Altin Tayfun
16.Und Nowicki muss raus - neu dabei der Ersatztorwart Tayfun Altin.
14.Übler Zusammenstoß zwischen TuRU-Keeper Nowicki und Miguel Lopez-Torres. Der Schlussmann muss behandelt werden.
7.Ivan Pusic eben mit der ersten leicht gefährlichen Aktion für die Gäste aus Baumberg per Freistoß.
6.Der Fanklub "Baumberger Jungs" sorgt hier für ordentlich Stimmung.
Anstoß
0 Auch Dietmar Grabotin sitzt auf den Stehplatz-Rängen an der Feuerbachstraße.
0 Die Mannschaften betreten jetzt den Rasen. Mit Miguel Lopez-Torres steht ein ehemaliger TuRU-Akteur in den Reihen der Gäste.
0 Karsten Hutwelker schaut sich die Oberliga-Partie hier ebenfalls an. Prominenz auf dem TuRU-Platz.
0 Die Aufstellungen sind online und hier einzusehen. Viel Vergnügen beim Live-Torticker.
0 Herzlich Willkommen aus Düsseldorf von der Feuerbachstraße zum Duell zwischen TuRU und den SF Baumberg. Wir informieren euch hier, sobald der erste Treffer gefallen ist.

TuRU Düsseldorf

Bank
Altin Tayfun, Kray
Wechsel
Kray Beckers(64.)
Altin Tayfun Nowicki(17.)

Sportfreunde Baumberg

Bank
Daour, Weniger
Wechsel
Weniger Krone(69.)
Daour Lopez-Torres(46.)
Karten
Pusic(32.)

Sonntag, 7. Mai 2017, 15:00 Uhr

Stadion: Stadion Feuerbachstraße

Schiedsrichter: Tim Pelzer

Zuschauer: 250