MinKommentar
90.Das war es aus dem Stadion Niederrhein. Wir wünschen noch einen schönen Sonntag!
90.Für die Jungs steht das nächste Spiel schon am Mittwoch auf dem Plan. Oberhausen muss nach Bochum, Düsseldorf empfängt Fortuna Köln.
90.Schluss in Oberhausen. Die Kleeblätter kommen mit 0:4 gegen stellenweise starke Fortunen unter die Räder. Man muss aber auch festhalten, dass die Hausherren sich mit Fehlpässen und Passivität immer wieder selbst in Gefahr gebracht haben.
90.Abpfiff

87.Fast wäre es für die Hausherren noch dicker gekommen. Muhayer Oktay prüft Felix Buer - der schnell runter geht. Auch den Nachschuss von Oktay kann Buer parieren.
86.Pascal Gurk tankt sich von rechts mit einem Solo Richtung Mitte. Am Sechzehner angekommen steckt er den Ball auf die linke Seite durch. Die Idee hatte er exklusiv - sein Mitspieler ist nicht mitgelaufen. Gurk schimpft danach wie ein Rohrspatz.
84.Wechsel bei Fortuna Düsseldorf
raus: Appelkamp
rein: Azirar
82.Das Spiel der Hausherren ist permanent geprägt von Unkonzentriertheiten und Abspielfehlern. So bringt man sich immer wieder selbst in die Bredouille.
79.Nun also doch: Der Joker Milenovic sticht und erhöt auf 4:0.
79.Tor für Fortuna Düsseldorf (0:4)
Torschütze: Milenovic
79.Fast das 0:4! Felix Buer klärt einen Schuss von Kazelis stark. Der Ball fliegt dann aber seinem Mitspieler gegens Schienbein. Von dort rollt der Ball Richtung eigener Torlinie - wo die Kleeblätter ihn gerade noch entschärfen können.
77.Wechsel bei Fortuna Düsseldorf
raus: Ananou
rein: Öncel
75.Gelb für Pascal Gurk von Rot-Weiß Oberhausen
73.Oberhausen schlägt eine Ecke lang auf Jakob Helfer, der am hinteren Ende des Sechzehners komplett blank steht. Er versucht den Ball in die Mitte zu lupfen. Das Spielgerät rutscht ihm aber über den Schlappen. Abstoß.
70.Gerade pressen die Oberhausener wieder vermehrt, stellen die Gegenspieler schon am gegnerischen Sechzehner. Die Düsseldorfer lösen das spielerisch gut und kombinieren sich über die Kleeblätter hinweg.
68.Wechsel bei Fortuna Düsseldorf
raus: Touloupis
rein: Caliskan
68.Wechsel bei Rot-Weiß Oberhausen
raus: Bimpek
rein: Sefa Topcu
65.Riesenchance RWO! Bastian Kummer spielt einen Fehlpass und schickt somit ungewollt Rinor Rexha Richtung eigenes Tor. Der läuft auf Maduka Okoye zu. Im letzten Moment wird er von einem Düsseldorfer eingeholt. Rexha versucht es mit einem Haken - der Ball verspringt, die Situation wird entschärft.
63.Nochmal Fortuna: Luca Kazelis überläuft seinen Gegenspieler an der rechten Strafraumkante und zieht in den Sechzehner. Der Ball in den Rücken der Abwahr findet in Appelkamp seinen Abnehmer. Der Ball fliegt direkt in die Arme von Buer.
60.Die Düsseldorfer versuchen es aus 20 Metern. Der Ball kommt aber zental auf Felix Buer - problemlos kann er den Ball festhalten.
58.Wechsel bei Fortuna Düsseldorf
raus: Muharemi
rein: Milenovic
58.Wechsel bei Rot-Weiß Oberhausen
raus: Jannis Herbstsommer
rein: Avdijaj
57.Das Spiel verflacht gerade etwas. Der anfängliche Druck der Kleeblätter hat abgenommen, Fortuna kommt wieder besser in die Partie.
53.Die Fortuna lässt Oberhausen hier auch erst mal gewähren.
50.Die Hausherren kommen sehr entschlossen aus der Kabine. Pappas und sein Trainerstab scheinen die richtigen Worte gefunden zu haben.
46.Wechsel bei Rot-Weiß Oberhausen
raus: Sefa Topcu
rein: Ahmet-Malik Uzun
46.Wechsel bei Rot-Weiß Oberhausen
raus: Berisha
rein: Sengün
48.Fast der Anschluss für RWO! Nach einer Ecke kann Okoye den Ball nur abklatschen lassen. Der Nachschuss wird vor der Linie geklärt.
46.Anstoß zweite Halbzeit

45.Die Mannschaften kommen zurück. Was Dimitrios Pappas seinen Jungs wohl mit auf den Weg gegeben hat?
45.Die jungen Kleeblätter haben hier eigentlich stark begonnen. Der Rückstand hat die Mannschaft von Dimitrios Pappas aber völlig aus der Bahn geworfen.
45.Timo Gansloweit bittet zum Pausentee.
45.Halbzeit
43.Düsseldorfs Trainer, Sinisa Suker, treibt seine Jungs von der Seite an. "Hoch konzentriert bleiben! Hoch konzentriert!"
40.Wieder Latte! Dieses mal aber auf der anderen Seite. Eine Oberhausene Flanke wird lang und länger. Okoye macht sich lang, segelt aber unterm Ball vorbei. Das Spielgerät titscht auf dem Aluminium auf und geht ins Toraus.
37.Latte! Die Oberhausener drohen hier komplett unter die Räder zu geraten. Die Fortuna kontert über links, Alen Muharemi läuft allen davon und legt in die Mitte. Von dort wird der Ball nochmal nach rechts weitergelegt. Eine Sekunde später klatscht der Ball gegen die Querlatte.
34.Die jungen Kleeblätter sind gerade völlig von der Rolle. Eine Minute zuvor hat Felix Buer einen Schuss von Luca Kazelis noch gut parieren könnten. Eine Minute später ist es dann Simon Busch, der aus 10 Metern den Ball an Buer vorbeibringt. 3:0.
34.Tor für Fortuna Düsseldorf (0:3)
Torschütze: Busch
31.Gelb für Roch von Rot-Weiß Oberhausen
29.Die Fortuna kam gerade besser ins Spiel. Man bekam Oberhausen mehr und mehr unter Kontrolle, wenngleich das Spiel fast ausschließlich im Mittelfeld stattfand. Der schnelle Doppelpack spiegelt die Kräfteverhältnisse hier nicht so wider, wie man bei dem Ergebnis annehmen könnte.
25.Doppelschlag! Die Fortuna legt direkt nach. Der Ball wird von rechts flach in die Mitte gespielt. Felix Buer versucht noch, den Ball abzufangen, kommt aber nicht mehr ran. Muhayer Oktay bekommt den Ball am zweiten Pfosten - und schiebt ins leere Tor ein.
25.Tor für Fortuna Düsseldorf (0:2)
Torschütze: Oktay
24.Die Flanke von der Seite können die Kleeblätter noch klären. Der zweite Ball landet aber direkt bei Touloupis, der haut den Ball kompromisslos ins Netz.
24.Tor für Fortuna Düsseldorf (0:1)
Torschütze: Touloupis
24.Nach einer längeren Ballsteffete der Düsseldorfer nimmt sich Appelkamp am Ende ein Herz - und hält aus 20 Metern einfach mal drauf. Der Ball geht deutlich vorbei.
18.Nun mal die Fortuna: Ananou wird auf rechts mit einem Doppelpass freigespielt. In der Mitte bietet sich Georgios Touloupis an. Dieser kommt mit einem langen Bein auch an den Ball, kann das Spielgerät aber nicht gezielt aufs Tor bringen.
15.Die jungen Fortunen haben bisher deutliche Probleme hier torgefährlich zu werden.
13.RWO spielt sehr variabel. Bei eigenem Ballbesitz setzt man auf Dreierkette, bei Ballbesitz Fortuna setzt Dimitrios Pappas auf Viererkette.
8.Sefa Topcu schickt erneut den bisher auffälligen Pascal Gurk über rechts. Er zieht in den Strafraum - und zögert einen Tick zu lange. Sein Schuss wird im letzten Moment abgegrätscht.
5.Direkt nochmal RWO, erneut Pascal Gurk: er setzt sich auf der rechten Seite stark durch - die flanke ist aber nicht genau genug und landet beim Schlussmann.
4.Nochmal RWO: Nach einer Flanke von links versucht es Pascal Gurk artistisch per Direktabnahme. Der Ball fliegt Richtung Tartanbahn.
1.Nach einer Minute direkt die erste Ecke für RWO. Fortuna-Torwart Okoye kann problemlos entschärfen.
Anstoß
0 Die Mannschaften laufen, angeführt von Schiedsrichter Timo Gansloweit, ins Stadion ein. Gleich gehts los.
0 Der Trainer von Rot-Weiß Oberhausen, Dimitrios Pappas, hat vor einigen Tagen folgende Marschroute für das Spiel ausgegeben: "Wir wollen am Wochenende so positiv wie möglich aus der Sache rauskommen"
0 Guten Morgen aus dem Stadion Niederrhein! Hier startet für die Jugendvertretungen von RWO und Fortuna Düsseldorf heute die A-Junioren Bundesliga.

Sefa Topcu

Philipp Wagner

Pascal Gurk

Jannis Herbstsommer

Mike Jordan

Rot-Weiß Oberhausen

Bank
Justin Heekeren, Sengün, Henry Haferkorn, Bimpek, Ahmet-Malik Uzun, Sahebzada, Avdijaj
Wechsel
Sefa Topcu Bimpek(68.)
Avdijaj Jannis Herbstsommer(58.)
Ahmet-Malik Uzun Sefa Topcu(46.)
Sengün Berisha(46.)
Karten
Pascal Gurk(75.)
Roch(31.)

Fortuna Düsseldorf

Bank
Möhker, Touglo, Azirar, Milenovic, Kouendijn, Öncel, Caliskan
Wechsel
Azirar Appelkamp(84.)
Öncel Ananou(77.)
Caliskan Touloupis(68.)
Milenovic Muharemi(58.)

Sonntag, 13. August 2017, 11:00 Uhr

Stadion: Stadion Niederrhein

Schiedsrichter: Timo Gansloweit

Zuschauer: 100