MinKommentar
90.Das war's. RWO gewinnt mit 3:0 gegen Erndtebrück und bleibt zu Hause ungeschlagen. Wir verabschieden uns und wünschen noch ein schönes Wochenende.
91.Abpfiff

91.Und Oberhausen setzt noch einen drauf. Garcia schießt im Sechzehner und sorgt für das 3:0.
90.Tor für Rot-Weiß Oberhausen (3:0)
Torschütze: Garcia
90.Gelb für Konate von TuS Erndtebrück
88.Odenthal marschiert da mal eben über den halben Platz, sein letzter Pass bleibt aber in der Abwehr hängen.
86.Gelb für Ludmann von TuS Erndtebrück
86.Nochmal Ecke für die Gäste. Tabaku bringt den Ball rein, doch da steht Bauder , der den direkt wieder rausköpft.
85.Bauder versucht Garcia einzusetzen, doch der Ball bleibt in der Abwehr hängen.
83.Da hatte Garcia die Chance, die Situation wurde aber zuvor wegen Abseits zurückgepfiffen.
82.Enes Topal muss hier verletzungsbedingt schon wieder runter. Für ihn ist jetzt Maik Odenthal im Spiel.
81.Wechsel bei Rot-Weiß Oberhausen
raus: Topal
rein: Odenthal
77.Wechsel bei Rot-Weiß Oberhausen
raus: Haas
rein: Nakowitsch
77.Schikowski versucht es da mit einem Heber aus vollem Lauf, der geht aber doch ein gutes Stück vorbei.
75.Wechsel bei TuS Erndtebrück
raus: Kadiata
rein: Heller
74.Die offizielle Zuschauerzahl wurde soeben durchgegeben. 1634 Fußballanhänger haben den Weg ins Stadion Niederrhein heute gefunden.
74.Heber klärt da stark gegen Tabaku, RWO lässt hier in der zweiten Halbzeit so gut wie nichts zu
72.Selishta versucht es nochmal über links, doch da steht Löhden wie ein Baum und es gibt Abstoß für Oberhausen.
70.Kaum sagt man es, passiert es. Schikowski hebt den Ball da im Sechzehner, Bauder bleibt ganz cool und sorgt für das 2:0.
70.Tor für Rot-Weiß Oberhausen (2:0)
Torschütze: Bauder
69.Oberhausen hat das Spiel jetzt eigentlich im Griff und hätte bei besserer Chancenverwertung auch schon höher führen können.
69.Wechsel bei Rot-Weiß Oberhausen
raus: Ihenacho
rein: Topal
68.Wechsel bei TuS Erndtebrück
raus: Nishiya
rein: Böhmer
66.Die bringt Hermes, doch die landet direkt wieder im Toraus.
66.Und wieder RWO. Schikowski auf Bauder, der den Ball nicht richtig verarbeiten kann, aber doch abschließt, doch Bäcker war drauen und pariert zur Ecke.
65.Riesenchance für Schikowski, der aus fünf Metern abschließt, den Ball aber links neben das Tor setzt. Den muss er machen.
64.Bauder versucht es aus der Distanz, doch der Ball bleibt in der Abwehr hängen.
63.Freistoß Erndtebrück aus dem Halbfeld, Tabaku bringt den Ball. Da kommt Covic auch mit dem Kopf dran, doch daraus entsteht keine Gefahr.
61.Tabaku hat da viel Platz im Mittelfeld, passt dann auch Selishta, der aber knapp im Abseits stand.
60.Wechsel bei TuS Erndtebrück
raus: Valentini
rein: Selishta
58.Gelb für Hermes von Rot-Weiß Oberhausen
57.Ihenacho zieht von der Sechzehnerkante ab, da ist aber deutlich zu wenig Druck hinter und für Bäcker daher auch kein Problem.
54.Chance für Bauder, der nach einem Heber-Einwurf abzieht, doch Bäcker kann den Ball festhalten.
51.Jetzt mal Freistoß für den TuS von links. Tabaku bringt den Ball in den Strafraum,´RWO kann das aber klären.
50.Starkes Tackling von Löhden da gegen Nishiya auf der linken Seite, der sonst Platz gehabt hätte.
47.Ben Balla da mit der ersten Chance nach einer Flanke von Schikowski, da ist aber zu wenig Druck hinter, sodass der Ball Bäcker eher in die Arme kullert.
46.Weiter geht's. Beide Teams bleiben unverändert.
46.Anstoß zweite Halbzeit

45.Mit 1:0 für Oberhausen geht es hier in die Halbzeit. Vor allem Erndtebrück muss offensiv noch gewaltig zulegen. Wir melden uns in 15 Minuten wieder.
45.Halbzeit
45.Kadiata bringt den Ball in den Strafruam, aber Udegbe kann den ohne Probleme runterpflücken.
44.Und da ist das 1:0 für Rot-Weiß Oberhausen. Patrick Schikowski findet da eine Mischung aus FLanke und Schuss und der Ball senkt sich ins Tor.
43.Tor für Rot-Weiß Oberhausen (1:0)
Torschütze: Schikowski
43.Langer Ball von Bäcker auf Kadiata, doch Udegbe passt auf und schießt die Kugel weg.
42.Die bringt am Ende aber nichts ein.
42.Schikowski setzt sich da auf der linken Seite stark druch, tankt sich in den Strafraum wird aber im letzten Moment von einem Erndtebrücker gestoppt, der zur Ecke klärt.
39.Bauder versucht Schikowski zu schicken, der Ball bleibt aber in der Erndtebrücker Abwehr hängen.
38.WIeder Tabaku der zum Kopfball kommt, aber nicht genügend Druck dahinter brignt, sodass das kein Problem für Robin Udegbe ist.
37.Auf der anderen Seite versucht es Tabaku aus der Distanz, der Schuss wird aber geblockt.
36.Jetzt mal Eckball für die Oberhausener. Hermes bringt die Kugel. Da kommt Löhden drann, köpft Bäcker aber in die Arme.
34.Gefärhliche Hereingabe von Jordan, da muss sich Udegbe lang machen um den Ball zu parieren und es nicht zu gefährlich werden zu lassen.
30.Das war die beste Chance in der Partie bisher. Kategorie: Den darf man mal machen.
29.Riesenchance für Garcia, der gut von Heber in Szene gesetzt wird, den Ball aber knapp links am Tor vorbeilegt.
26.Chance für Ludmann der von links abschließt, doch Udegbe verkürzt den Winkel und kann parieren.
26.Jetzt auch mal Freistoß RWO aus dem Halbfeld. Hermes bringt den Ball doch auch das wird nicht gefährlich.
24.Freistoß Erndtebrück knapp 20 Meter vor dem Sechzehner. Tabaku steht bereit, bringt den Ball in den Strafraum. Das wird unübersichtlich doch am Ende pfeift Heien das wegen Offensivfoul ab.
21.Bauder ist da im Strafraum, will quer legen, trifft den Ball aber viel zu hart und setzt zu hoch an, sodass der auf der anderen Seite im Aus landetn.
20.Spektakulär ist das hier bis jetzt noch nicht so wirklich. Beiden Teams fehlen nach vorne die nötigen Ideen. Gerade spielt RWO den Ball hitnen durch die eigenen Reihen.
18.Für Tim Hermes dürfte das auf der linken Seite heute eine schwierige Aufgabe gegen den schnellen Kadiata werden. Gerade konnte er ihn nur durch ein Foul stoppen.
17.Chance für Bauder, der von der Sechzehnerkante abzieht, der Ball wird aber geblockt.
16.Tabaki zieht mal aus der Distanz ab, der flatter ganz komisch, doch Udegbe hat die Fäuste oben und hält.
15.Nach vorne ist das bei den Gästen eine sehr offensive Formation. Gleich drei Spieler stehen in der ersten Reihe und warten darauf eingesetzt zu werden, bisher vergeblich.
13.Erndtebrück versucht es auf der rechten Seite über Jordan, der kann den Ball aber nicht kontrollieren. Einwurf RWO.
12.Gute Kombination von Garcia und Schikowski auf der linken Seite, am Ende landet der Ball aber bei TuS-Keeper Bäcker.
9.Schikowski aus der Distanz, doch Bäcker hat den Ball im Nachfassen.
7.Ihenacho wird da auf der rechten Seite schön in Szene setzen, kann daraus aber nicht wirklich viel machen.
6.Riesenchance für Schikowski nach einer Flanke von Garcia. Schikowski kommt knapp drei Meter vor dem Tor an den Ball, setzt den aber daneben.
5.Hermes kommt da vor dem Sechzehner zu Fall, doch Schiedsrichter Heien hat kein Foul erkannt.
3.Auf der anderen Seite versucht es Valentini über die linke Seite, doch Heber ist da und hat den Ball.
2.Langer Ball auf Bauder, da hat die Abwehr vom TuS aber aufgepasst und klärt.
1.Der Ball rollt.
Anstoß
0 Die Mannschaften laufen ein.
0 Dabei wartet mit dem TuS Erndtebrück aber keine leichte Aufgabe. Der Aufsteiger sorgte in dieser Saison schon für einige Überraschungen. Unter anderem gab es ein 2:2 gegen Vorjahresmeister Viktoria Köln und in der letzten Woche ein 2:0-Sieg gegen Alemannia Aachen. Der TuS Erndtebrück hat in diesem Jahr also wenig mit der Mannschaft zu tun, die in der Saison 2015/2016 mit 20 Niederlagen in 36 Spielen abgestiegen ist. Vielmehr zeigt sich schon zu Saisonbeginn, dass die Mannschaft von Cheftrainer Florian Schnorrenberg dieses Jahr mehr als gute Chancen hat, den Klassenerhalt zu schaffen. Dementsprechend selbstbewusst präsentierte sich Schnorrenberg im Vorfeld der Partie auch in der heimischen Presse: „Oberhausen wird mit viel Wut im Bauch auf den Platz kommen, aber auch wir haben uns eine Portion Selbstvertrauen erarbeitet. Einen Punkt würden wir gerne mitnehmen, wenn es drei werden, wäre das eine tolle Sache.“
0 Dabei hat die Mannschaft von RWO-Legende Mike Terranova einiges gut zu machen. In der vergangenen Woche kamen die Kleeblätter beim 0:4 in Wiedenbrück mächtig unter die Räder. Da wird man in Oberhausen froh sein, dass sich heute die Möglichkeit bietet, diese Scharte zu Hause wieder auszuwetzen. Im heimischen Stadion Niederrhein ist RWO bisher noch ungeschlagen und konnte zwei Siege (2:1 gegen Rhynern und 1:0 gegen Viktoria Köln) sowie ein Unentschieden (1:1 gegen Verl) einfahren. Mit neun Punkten stehen die Oberhausener derzeit auf dem neunten Platz der Tabelle und wollen ihre Punktezahl heute auf eine zweistellige Zahl bringen.
0 Herzlich Willkommen aus dem Stadion Niederrhein, wo Rot-Weiß Oberhausen heute am 8. Spieltag der Regionalliga West den TuS Erndtebrück empfängt.

Rot-Weiß Oberhausen

Bank
Wozniak, Stojan, Topal, Reinert, Odenthal, Kurt, Nakowitsch
Wechsel
Odenthal Topal(81.)
Nakowitsch Haas(77.)
Topal Ihenacho(69.)
Karten
Hermes(58.)

TuS Erndtebrück

Bank
Aubele, Selishta, Zeller, Böhmer, Niemann, Heller, Tanidis
Wechsel
Heller Kadiata(75.)
Böhmer Nishiya(68.)
Selishta Valentini(60.)
Karten
Konate(90.)
Ludmann(86.)

Samstag, 16. September 2017, 14:00 Uhr

Stadion: Stadion Niederrhein

Schiedsrichter: Florian Heien

Zuschauerzahl folgt