MinKommentar
0 Nein! Das Spiel ist aus. Der ETB gewinnt dank eines überragenden Marvin Ellmanns mit 5:4 gegen die Sportfreunde Baumberg.
90.Abpfiff

90.Baumberg rennt nochmal an.
90.Doch nicht. Hömig verkürzt auf 4:5 aus Baumberger Sicht. Wird es doch noch einmal spannend?
90.Tor für Sportfreunde Baumberg (5:4)
Torschütze: Hömig
90.Der ETB verwaltet das Ergebnis nun endgültig.
89.Die Zeit wird knapper und zwei Baumberg-Treffer scheinen nicht sehr realistisch.
85.Wechsel bei ETB Schwarz-Weiß Essen
raus: Tsourakis
rein: Tomasello
84.Man hätte denken können, das 5:2 wäre die Entscheidung gewesen. Dann kommt Ilbay und verkürzt direkt im Anschluss auf 3:5 aus Baumberger Sicht.
84.Tor für Sportfreunde Baumberg (5:3)
Torschütze: Ilbay
83.Yahkem macht wieder große Schritte, zieht in den Strafraum und legt ab. Der Rest ist Ellmann-Sache. 5:2 für den ETB.
83.Tor für ETB Schwarz-Weiß Essen (5:2)
Torschütze: Ellmann
78.Die Gäste müssten schon noch mehr machen, um zwei Tore aufzuholen. Das ist zu wenig.
75.Die Schlussviertelstunde ist angebrochen.
73.Wechsel bei ETB Schwarz-Weiß Essen
raus: Tomasello
rein: Ribene Ngwanguata
65.Wechsel bei ETB Schwarz-Weiß Essen
raus: Fakhro
rein: Erdogan
73.Gelb für Pusic von Sportfreunde Baumberg
72.Ein 2:5 wäre allerdings der Gnadenstoß für die Gäste aus Baumberg.
70.Nichtsdestotrotz haben die Sportfreunde eine gute Moral gezeigt, auf ein Tor heranzukommen. Aufgrund des Ellmannsch‘en Torriechers beträgt der Rückstand zwar jetzt wieder zwei Tore, aber auch die sind in 20 Minuten noch aufzuholen.
68.Ellmann läuft jetzt auf das Tor zu, wird von beiden Seiten bedrängt, kommt aber dennoch zum Abschluss und trifft NICHT!! Ja, meine Damen und Herren, das gibt es auch.
65.Wechsel bei Sportfreunde Baumberg
raus: Guirino
rein: Weber
66.Vier Tore in einem Spiel ist zuvor selbst Ellmann in dieser Oberliga-Spielzeit noch nicht gelungen.
62.Der ETB schlägt wieder zu, Ellmann schlägt wieder zu. Nach einer Ecke lässt sich der Angreifer etwas zurückfallen und bekommt den Ball, den er dann wuchtig aus etwa zehn Metern in die Maschen drischt.
62.Tor für ETB Schwarz-Weiß Essen (4:2)
Torschütze: Ellmann
62.Fast das 3:3. Ilbay versucht vor dem Tor quer zu legen, aber ETB-Kapitän Michalsky ist mitgelaufen und bereinigt die Situation. Eine gute Tat.
60.Das nach der 3:0-Führung erwartete Dahinpletschern der Partie hat sich nicht bewahrheitet. Stattdessen sehen wir einen intensiven Fight zweier Teams, die sich nichts schenken wollen.
58.Das Spiel scheint zu kippen. Die Gäste sind voll und ganz erwacht und machen ordentlich mit.
55.Saka verwandelt sicher ins rechte Eck. Seifried ahnt die Ecke, bekommt die Hände aber nicht mehr an den Ball - nur noch 3:2.
55.Tor für Sportfreunde Baumberg (3:2)
Torschütze: Saka
55.Elfmeter für Sportfreunde Baumberg
51.Pusic macht sich jetzt für die SF auf den Weg und flankt. Seine Kollegen laufen aber nicht entschlossen genug mit.
53.Gelb für Michalsky von ETB Schwarz-Weiß Essen
48.Wieder setzt sich Yahkem auf der rechten Außenbahn energisch durch und holt einen Eckball heraus.
46.Weiter geht‘s.
46.Anstoß zweite Halbzeit

45.Halbzeit
45.Jetzt ist Halbzeit. Der ETB SW Essen führt durch drei Treffer ihres besten Torschützen, Marvin Ellmann, mit 3:1 gegen die Sporfreunde Baumberg.
44.Bleibt es bis zur Pause bei dem Ergebnis, wurden den Zuschauern im Stadion Uhlenkrug ganze vier Treffer geboten. Das kann sich in der zweiten Hälfte gerne wiederholen.
42.Munoz-Bonilla setzt sich ein paar Sekunden nach dem Treffer stark im Mittelfeld durch und bedient Guirino, der den Ball aber im Strafraum vertändelt. Der ETB darf sich nicht in Sicherheit wiegen.
40.Wie aus dem Nichts verkürzen die Gäste auf 1:3. Munoz-Bonilla bringt seine Mannschaft wieder bis auf zwei Tore heran. Zum Ärgernis der ETB-Fans, die den Torschützen zuvor im Abseits gesehen haben.
40.Tor für Sportfreunde Baumberg (3:1)
Torschütze: Munoz
36.Wir aber haben die leise Befürchtung, dass der Gastgeber in Halbzeit zwei ein paar Gänge herunterschaltet und das Spiel vor sich hin dösen wird. Hoffen wir es nicht, denn es macht riesigen Spaß, sich diesen Power-Fußball anzuschauen.
33.3:0 nach einer knappen halben Stunde, das ist sehr deutlich. Die ETB-Lok hat wieder Fahrt aufgenommen und setzt ordentlich Dampf auf den Kessel.
31.Wir haben nichts gesagt. Das ist ja unfassbar. Yahkem schlägt im Strafraum einen Haken und lässt die gesamte Baumberg-Abwehr aussteigen. Seinen Schuss kann SF-Torwart Schwabke aber noch parieren. Beim Nachschuss von Ellmann ist er aber chancenlos. Im Spiel nach hinten beteiligt sich der Angreifer fast gar nicht, vorne steht er aber einfach sehr oft richtig.
31.Tor für ETB Schwarz-Weiß Essen (3:0)
Torschütze: Ellmann
29.Abgesehen von den beiden Treffern, trägt Ellmann nicht sehr viel zum eigentlichen Spiel seiner Mannschaft bei.
26.So spielen die Essener jetzt auch: Viel geht über Yahkem. Gerade noch auf der linken Außenbahn zu finden, bearbeitet er nun die rechte Seite. In den ETB-Kontern spielt bis dato gerade seine Schnelligkeit eine große Rolle.
24.Baumberg versucht sich allmählich aus ihrer Mauerhaltung zu befreien, während der ETB das Spiel mit einer frühen 2:0-Führung ruhig angehen lassen kann.
22.Das Spiel ist mittlerweile etwas verflacht.
19.Jetzt haben die Gäste mal die Chance, über einen Standard ins Spiel zu finden. Die Hereingabe von Ilbay auf den langen Pfosten ist gefährlich, findet aber letztlich keinen Abnehmer.
16.In Tomasello und Ellmann scheint sich ein Dream-Team gefunden zu haben. Auch heute harmonieren beide wieder hervorragend. Tomasello macht gerade über die rechte Seite viele Meter und kann seinen Teamkameraden danach meist gut in Szene setzen.
14.Die Sportfreunde haben nun nach einer knappen Viertelstunde ihren ersten Torschuss abgegeben. Keine Gefahr allerdings für ETB-Schlussmann Seifried. Der Ball geht weit über das Tor.
13.Tor im Stadion Uhlenkrug! 2:0 für den ETB! Wieder trifft Ellmann! Nach einem Gewusel im Gäste-Strafraum rollt der Ball zu Ellmann, der überlegt ins linke, untere Eck vollstreckt.
13.Tor für ETB Schwarz-Weiß Essen (2:0)
Torschütze: Ellmann
11.Die Gäste stehen tief in der eigenen Hälfte. Der ETB tut sehr viel dafür, nach zuletzt zwei Niederlagen heute wieder zu punkten - und zwar am besten dreifach.
8.Kurz darauf hat der Stürmer die Chance, seinen zweiten Tagestreffer zu erzielen und auf 2:0 zu erhöhen. Eine weiche Flanke von Tomasello kann der Angreifer aber nicht ins beinahe leerstehende Baumberg-Gehäuse befördern. Stattdessen trifft Ellmann nur den rechten Außenpfosten - weiterhin 1:0.
6.Der erste Treffer lässt dann auch nicht lange auf sich warten. Marvin Ellmann schießt seinen ETB früh in Front. Damit traf der Angreifer in sieben von bisher acht Spielen und steht bei zwölf Saisontoren - ein Wahnsinns-Typ.
6.Tor für ETB Schwarz-Weiß Essen (1:0)
Torschütze: Ellmann
4.Die Gastgber haben gleich zu Beginn die Zügel in die Hand genommen und spielen munter auf.
3.Erster Hochkaräter für den ETB. Tomasello setzt sich auf der rechten Außenbahn durch und will eine Flanke auf den mitgelaufenen Ellmann schlagen. Die Hereingabe missglückt und segelt direkt auf das Baumberg-Gehäuse. Torwart Schwabke bekommt in letzter Sekunde noch die Fäuste an die Kugel und kann diese über die Latte lenken.
1.Das Spiel läuft. ETB spielt in schwarzen Trikots von rechts nach links. Die Gäste aus Baumberg sind ganz blau gekleidet.
Anstoß
0 Die Teams laufen ein.
0 Gespannt sein dürfen die Fans, ob Stürmer Marvin Ellmann erneut trifft und damit seinen 12. Saisontreffer markiert. Bisher konnte der Angreifer in sechs von sieben Spielen treffen - eine ordentliche Hausnummer.
0 Man könnte die Begegnung im Vorfeld des Spiels als Topspiel dieses Spieltages in der Oberliga Niederrhein bezeichnen. ETB SW Essen gegen SF Baumberg heißt auch: Fünfter gegen Dritter.
0 Hallo und herzlich willkommen aus dem Uhlenkrug-Stadion in Essen. Hier empfängt der ETB SW Essen in der Oberliga Niederrhein ab 15:00 Uhr die Sportfreunde Baumberg.

ETB Schwarz-Weiß Essen

Bank
Albri, Tomasello, Kryeziu, Götze, Canpolat, Ribene Ngwanguata, Erdogan
Wechsel
Tomasello Tsourakis(85.)
Ribene Ngwanguata Tomasello(73.)
Erdogan Fakhro(65.)
Karten
Michalsky(53.)

Sportfreunde Baumberg

Bank
Vella, Saka, Weber, Ribeiro, Krone, Ucar, Jöcks
Wechsel
Weber Guirino(65.)
Karten
Pusic(73.)

Sonntag, 24. September 2017, 15:00 Uhr

Stadion: Stadion Uhlenkrug Essen

Schiedsrichter: Thomas Dickmann

Zuschauerzahl folgt