MinKommentar
90.Schluss auf Schalke! S04 schlägt Ennepetal deutlich mit 6:0, auch in der Höhe geht das Ergebnis in Ordnung. Damit setzen die Königsblauen ihre Siegesserie fort. Weitere Berichte folgen, wir bedanken uns und wünschen einen sonniges Restsonntag.
90.Abpfiff

89.Wieder verfehlt Alawie das Tor nur knapp.
87.Alawie ist anzumerken, dass er noch sein Tor will. Eben hat es fast geklappt, doch sein Schlenzer von der Sechszehnerkante rauscht knapp am linken Winkel vorbei.
81.Trotz 6:0-Führung sehen die Zuschauer weiterhin ein Spiel auf ein Tor.
77.Zweiter Wechsel bei den Knappen.
77.Wechsel bei FC Schalke 04 II
raus: Grinbergs
rein: Faletar
74.Schalke setzt noch einen drauf! Nach einer Ecke hat Ennepetal eigentlich Ballbesitz, doch Ciganiks holt sich die Kugel im gegnerischen Sechszehner und legt an die Kante zu Schley. Der zieht direkt ab, der Schuss wird abgefälscht und landet im Tor.
74.Tor für FC Schalke 04 II (6:0)
Torschütze: Schley
67.Miftari verabschiedet sich nach einer starken Leistung, dafür ist nun Alawie im Spiel - mit 10 Toren Schalkes bester Schütze.
66.Wechsel bei FC Schalke 04 II
raus: Miftari
rein: Alawie
61.Jetzt schaffen es die Gäste mal, sich in der Schalker Hälfte festzusetzen.
60.Zahn mit der Doppelchance! Grinsberg spielt die Kugel von der Grundlinie zurück an den Elferpunkt. Dort zieht Zahn ab, sein Schuss wird geblockt und auch im zweiten Anlauf wirft sich ein Ennepetaler Bein in die Schussbahn.
57.Bei Ennepetal wird der Ton rauer. Vor allem Keeper Weusthoff ist der Frust über Ergebnis und Spielweise anzumerken.
53.Die Hausherren erhöhen! Nach einer Ecke zieht erst Zahn ab, dessen Schuss vom Ennepetal-Keeper geblockt wird. Dann fällt die Kugel Miftari vor die Füße, der aus 2-3 Metern keine Probleme hat, einzuschieben.
53.Tor für FC Schalke 04 II (5:0)
Torschütze: Miftari
47.S04 macht druckvoll weiter. Ciganiks flankt vom linken Flügel vors Tor, dort kann Miftari unter Bedrängnis köpfen. Er setzt den Ball ein gutes Stück über den Kasten.
46.Weiter gehts auf Schalke!
46.Anstoß zweite Halbzeit

45.Die Teams sind zurück aus den Kabinen!
45.Pause! Schalke führt komfortabel mit 4:0. Aktuell ist es beim besten Willen nicht vorstellbar, dass die Gäste hier noch ein Wörtchen mitreden können. Bis gleich!
45.Halbzeit
44.Von Ennepetal ist nach wie vor wenig bis gar nichts zu sehen, sie werden sich den Pausenpfiff, wenn nicht sogar schon den Abpfiff herbeisehnen.
43.Doppelpack Ciganiks! Grinbergs marschiert über rechts und spielt dann scharf vors Tor. Der Ball rutscht durch die Mitte durch und fällt Ciganiks, der am langen Pfosten lauert, vor die Füße. Er schiebt ein und sorgt für königsblauen Jubel.
42.Tor für FC Schalke 04 II (4:0)
Torschütze: Ciganiks
38.Und die köpft Patryk Dragon wuchtig in den Kasten. Ein Ennepetaler ist zwar noch dran, schafft es aber nicht zu klären. Hier scheint - Stand jetzt - schon vor der Pause alles klar zu sein.
38.Tor für FC Schalke 04 II (3:0)
Torschütze: Dragon
37.Es gibt Ecke für Königsblau!
31.Und da ist es passiert! Ciganiks, vorhin schon mit guten Aktionen, zieht aus kurzer Distanz ab und erhöht auf 2:0. Deutet sich hier etwa ein Schalker Kantersieg an?
31.Tor für FC Schalke 04 II (2:0)
Torschütze: Ciganiks
30.Der zweite Schalker Treffer liegt eindeutig in der Luft. Dieses Mal hat Zahn die Chance, doch sein harter Flachschuss zischt um Haaresbreite am rechten Torpfosten vorbei. "Konsequenter sein", ruft Trainer Cinel aufs Feld.
28.Fast das 2:0! Ciganiks zieht links in den Strafraum, geht bis zur Grundlinie und legt den Ball vors Tor. Budimbu verpasst um Zentimeter.
25.Schalkes Ciganiks flankt von links scharf vors Tor, seine Sturmkollegen in der Mitte verpassen nur knapp.
21.S04-Keeper Ahlers berüht den Ball zum ersten Mal mit den Händen! Nach einem Ennepetaler Freistoß aus dem Halbfeld ist er zur Stelle und pflückt die Kugel.
19.... die landet im Toraus
20.Die Führung, sie ist verdient und tut den Hausherren gut. Sie attackieren Ennepetal schon am eigenen Sechszehner, oft mit Erfolg. Wie jetzt, Dragon holt sich die Kugel und spielt dann raus aus Miftar, der eine Ecke rausholt.
17.
14.Nachdem Miftari im Strafraum zu Fall kommt, entscheidet der Schiedsrichter auf Strafstoß- zurecht. Budimbu tritt an und verwandelt sicher ins Eck.
13.Tor für FC Schalke 04 II (1:0)
Torschütze: Budimbu
13.Elfmeter für FC Schalke 04 II
12.Dagegen stehen die Gäste tief, nur Firat und Lahchaychi lauern an der Mittellinie auf Konter.
11.Die Anfangsphase gehört dem S04. Sie haben deutlich mehr Ballhoheit, bislang aber noch ohne die ganz großen Akzente zu setzen.
5.Erste Aktion der Gastgeber. Budimbu steckt an der Sechszehnerkante auf den startenden Plechaty durch. Bevor der abziehen kann, ist allerdings ein Ennepetaler Bein dazwischen. Die Ecke im Anschluss bringt keine Gefahr.
3.Zu Beginn bemühen sich die königsblauen um einen geordneten Spielaufbau. Dragon erkämpft sich den Ball am Mittelkreis, dann geht es hinten rum.
1.Los gehts! Schalke startet im königsblauen Heimdress von rechts nach links, Ennepetal läuft in roten Trikots und blauen Hosen auf.
Anstoß
0 Da sind die Teams! Es geht jeden Moment los.
0 Planmäßig soll es hier in knapp 10 Minuten losgehen. Bei Schalke sitzt Top-Torjäger Muhamed Alawie nur auf der Bank.
0

Bei sommerlichen 25 Grad wärmen sich die Teams auf.
0 Die heutigen Gäste haben als Tabellenzwölfter noch die theoretische Chance, auf einem Platz zwischen 9 - 14 zu landen. Zuletzt siegten sie mit 2:1 gegen RW Ahlen, blieben davor allerdings zwei Mal ohne Dreier.
0 Das Hinspiel liegt kurioserweise erst einen Monat zurück. Aufgrund der Nachholspiel-Flut duellierten sich Schalke und Ennepetal erst Mitte April.
0 Auf Schalke ist man mit der Saison wohl nur bedingt zufrieden, schließlich war der Regionalliga-Wiederaufstieg das große Ziel. Das haben sich die Königsblauen aber im Laufe der Saison verbaut. Erst in den letzten Wochen läuft es beim S04 wie am Schnürchen. Von den letzten acht Begegnungen haben sie nur eine verloren - ausgerechnet im Hinspiel gegen den heutigen Gegner, Ennepetal.
0 Aus sportlicher Sicht hat die Partie nicht mehr die ganz große Bedeutung. Beide Teams können nicht mehr mit Auf- oder Abstieg in Berührung kommen und haben daher Planungssicherheit.
0 Hallo und Herzlich Willkommen vom Trainingsgelände auf Schalke! Zum vorletzten Spieltag der Oberliga Westfalen empfängt die U23 des FC Schalke 04 die TuS Ennepetal. Anpfiff ist um 15 Uhr, viel Vergnügen!

FC Schalke 04 II

Bank
Wieszolek, Bohnert, Alawie, Faletar
Wechsel
Faletar Grinbergs(77.)
Alawie Miftari(66.)

TuS Ennepetal

Bank
Pixberg, Siepmann, Hauswerth, Nettersheim, Nuel, El Youbari, Griffiths

Montag, 21. Mai 2018, 15:00 Uhr

Stadion: Trainingsgelände am Parkstadion

Schiedsrichter: Holger Debort

Zuschauerzahl folgt